Feuerwehr-Mahnwache vor dem Roten Rathaus in Berlin – Berlin brennt

Zu den Aktionstagen „Zusammensetzen“ haben wir die Feuerwehr-Mahnwache vor dem Roten Rathaus besucht. Die Beamten fordern mehr Gehalt, neues Material und geregelte Arbeitszeiten und vieles mehr.

Wir haben am Rande der Feuerwehr-Demo mit Plakaten auf das gemeinsame Zusammensetzen und das Widersetzen sowie auf die Demo am 14.4. aufmerksam gemacht. Viele der Demonstrierenden sind auch Mieter*innen und Menschen, denen die Stadt in ihrer Vielfalt wichtig ist. Es gab großes Interesse an unseren Info-Materialien.

So wie die Lebensretter*innen der Feuerwehren ordentliche Bezahlung und Ausrüstung brauchen, um eine vielfältige Stadt zu schützen, so brauchen die Bewohner*innen leistbaren Wohnraum.

 

#Mietenwahnsinn #Widersetzen #Berlinbrennt