Vorsicht! Schlupfkrater! Sie verlassen den bezahlbaren Sektor

„Erhalt der R55 als Mietshaus“, von 21 Wohnungen und der Kita – so der Zweck des Reichenberger 55 e.V. Es droht die übliche „Verwertung“ der ALW Immobilien/BOW GmbH: Aufteilung und Verkauf der Eigentumswohnungen – und damit der komplette Austausch der Bewohnerschaft. Der Milieuschutz wird von einem Schlupfkrater im Bundesgesetz ausgehebelt.
Dieser Schlupfkrater bedroht auch die Reichenberger 55, mit einer Aktion vorm Haus wurden die Nachbarschaft ins Boot geholt, und zur Demo am Samstag.

Mehr Infos: https://www.bizim-kiez.de/reichenberger-55-retten/

Noch mehr Fotos