Kampagnenmaterial zur Demo und den Aktionstagen

Die Demonstration hat richtig viele Menschen auf die Straße gebracht (25.000!), denn es geht alle an. Verdrängung als Geschäftsmodell der Immobilienwirtschaft darf die Gesellschaft nicht akzeptieren. Seite an Seite setzten wir uns am 14.4. für eine solidarische Stadt ein und machen Druck für einen radikalen Kurswechsel in der Wohnungs- und Mietenpolitik.

Kampagnenmaterial zur Mobilisierung

Alle haben mitgeholfen, die Demonstration in ganz Berlin bekannt zu machen! Es gab Werbemotive für die Aktionstage vom 4.4. bis 14.4. und für die Demo am 14.4. Dazu gab es die Plakat-Kampagne mit den großen Prozentzahlen, die zeigt, dass es alle angeht.

ACHTUNG: Es können keine Kampagnen-Materialien mehr abgeholt werden!!


Gedruckte Plakate und Flyer zur Abholung und Verteilung

Verteilungsstation Kreuzberg „36“:
„Kiezanker 36“ (Familien- und Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez)
Cuvrystr. 13/14, 10997 Berlin (Kreuzberg)
Der Eingang liegt am Durchgang zwischen Cuvrystraße und Falckensteinstraße (in der Mitte vom Block). Hier können alle Arten von Plakaten, Flyer und Postkarten abgeholt werden.
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr
Telefon: 030 – 225 024 -01

Verteilstation Kreuzberg „61“:
Schwarze Risse im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin hat Plakat zum Abholen.
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 11:00 – 15:00 Uhr
Tel: 030 – 69 28 779

Verteilungsstation Prenzlauer Berg:
Im „Buchladen Schwankende Weltkugel“, Kastanienallee 85, 10435 Berlin
liegen Plakate und Postkarten zur Abholung bereit.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 11:00 Uhr – 19:00 Uhr,
Samstag 11:30 Uhr – 18:00 Uhr

 

Verteilungsstation Schöneberg:
Bei den selbstverwalteten Jugendeinrichtungen Potse & Drugstore“, Potsdamer Straße 180, 10783 Berlin liegen alle Plakatformate. Das Regal steht im Vorraum und ist bei jeder Veranstaltung zugänglich:
Offen tendenziell abends, in den nächsten Tagen ab:
Samstag 21 Uhr
Sonntag 20 Uhr
Dienstag 18 Uhr
Mittwoch 18:30
Donnerstag 20 Uhr
Kleister, Quaste und so gibt’s auf Nachfrage.

 

Wir weisen darauf hin, das Druckmaterial nur an erlaubten Stellen einzusetzen.


Setzt einen Soli-Button auf eure Website oder in euer Social-Media-Profil!

Code-Schnipsel

Setzt diesen Code an geeigneter Stelle in eure Website ein:

Wir machen mit bei der berlinweiten Demonstration: Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn. Am 14. April 2018, ab 14 Uhr ab Potsdamer Platz.


Setzt diesen Code an geeigneter Stelle in eure Website ein:

Wir machen mit bei den berlinweiten Aktionstagen: Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn. Vom 4. – 14. April 2018.


Motive/Drucksachen zum Download und zur Vervielfältigung

Flyer

Flyer Motiv für Demo:
#Mietenwahnsinn WIDERSETZEN

in deutsch zum
E-Mailen als Bild (PNG)
Selberdrucken DIN A4 (PDF)
CMYK-Flyer-Druck DIN A5 (PDF)

Flyer Motiv für Demo:
#Mietenwahnsinn WIDERSETZEN

in einfacher Sprache deutsch zum
E-Mailen als Bild (PNG)
Selberdrucken DIN A4 (PDF)
CMYK-Flyer-Druck DIN A5 (PDF)

Flyer in anderen Sprachen siehe Sprachmenü oben!


Plakate

Plakat-Motiv für Demo: #Mietenwahnsinn WIDERSETZEN
in deutsch zum
E-Mailen als Bild (PNG)
Selberdrucken DIN A4 (PDF)
CMYK-PlakatDruck DIN A3 (PDF)
>> Verbreite die Facebook-Veranstaltung: Mietenwahnsinn widersetzen Demo

Plakat-Motiv für Aktionstage: #Mietenwahnsinn WIDERSETZEN
in deutsch zum
E-Mailen als Bild (PNG)
Selberdrucken DIN A4 (PDF)
CMYK-PlakatDruck DIN A3 (PDF)

Ausdrucke für nachbarschaftliches ›ZUSAMMENSETZEN‹

DIN A4 Zettel: ZUSAMMENSETZEN vor dem eigenen Haus 
in deutsch zum
Selberdrucken in Farbe DIN A4 (PDF)
Selberdrucken in s/w DIN A4 (PDF)
Datei-Paket zum Selber-Editieren (Adobe InDesign)
>> Wenn du so eine kleine Aktion vor deinem Haus organisierst, vergiss nicht die Aktion bei uns im Aktionskalender einzugeben.

DIN A4 Zettel: ZUSAMMENSETZEN an einem anzugebenden Ort
in deutsch zum
Selberdrucken in Farbe DIN A4 (PDF)
Selberdrucken in s/w DIN A4 (PDF)
Datei-Paket zum Selber-Editieren (Adobe InDesign)
>> Wenn du so eine kleine Aktion vor deinem Haus organisierst, vergiss nicht die Aktion bei uns im Aktionskalender einzugeben.

Stühle

Die vielen unterschiedlichen Stühle, die auf den Kommunikationsmitteln erscheinen, stehen für die Vielfalt der Unterstützenden bzw. Betroffenen
Verwendet sie in euren eigenen Botschaften, Forderungen und Aufrufen!
Als Vector-Datei herunterladen (PDF)

An alle Druckereien in der Stadt: Bitte helft uns mit dem Herstellen von Drucksachen!

Verdrängung ist auch ein Thema, unter dem die Gewerbe dieser Stadt leiden. Immer mehr Betriebe und kleine Läden in der Stadt sind durch Mietsteigerungen gefährdet. Unsere Kieze veröden und die Nahversorgung mit Dienstleistungen und Waren des täglichen Gebrauchs wird immer schwieriger. Solidarität tut Not! Dank euch kann die Demo groß werden. Druckereien, die für uns drucken möchten, melden sich bitte per E-Mail:

Ja, ich will drucken