Aktionstage vom 20. – 28. März

Dieser Kalender gibt einen Überblick über die Aktionen, auch schon im Vorfeld

Viele Veranstaltungen während der Aktionswoche müssen aufgrund der aktuellen Situation abgesagt oder verschoben werden. Der Aktionskalender wird aktualisiert – schaut einfach öfters mal vorbei…

Bleibt Alle gesund!


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eigenbedarf kennt keine Kündigung

Freitag. 28. Februar @ 18:00

Am 28. Februar um 18 Uhr findet in der Prinzenallee 58 (im Hinterhof) im Wedding eine Infoveranstaltung zum Thema „Eigenbedarf kennt keine Kündigung“ statt. Darüber hinaus wird es noch einige Updates vom #Mietenwahnsinns-Bündnis zu dem im März anstehenden Aktionstag und zur #Mietenwahnsinn-Demo Berlin geben. Im Anschluss der Veranstaltung gibt es ein gemeinsames Essen gegen Spende.

In Berlin wurden in den letzten 10 Jahren ca. 100.000 Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt. Als Folge dessen sehen sich mehr und mehr Mieter*innen mit Besichtigungen ihrer Wohnungen durch Vermieter*innen und Kaufinteressierten konfrontiert. Unbekannte Menschen drängen in ihren Privatbereich hinein. Oft wird versichert, dass sie die Wohnung nur als reine Kapitalanlage kaufen wollen.

Doch die Drohung steht im Raum, dass eine Eigenbedarfskündigung erfolgen könnte, dass die jetzige Mieter*innen ihren Wohnraum verlieren und im schlimmsten Fall am Ende auf der Straße stehen. Weil Eigenbedarf einer der häufigsten Kündigungsgründe ist, werden wir uns auch angesichts des Mietendeckels noch mehr mit diesem Problem konfrontiert sehen. Deshalb wollen wir uns in einer Veranstaltung diesem Thema widmen, uns austauschen und gemeinsame Strategien entwickeln.

Dazu werden Betroffene und Aktivist*innen vom Netzwerk 200 Häuser, AG Eigenbedarf kennt keine Kündigung und dem Mietenwahnsinn stoppen-Bündnis über Möglichkeiten des Widerstands gegen Kündigungen und Wohnungsbesichtigungen und ihren eigene Erfahrungen berichten.

Kommt vorbei, informiert euch und tauscht euch aus.

Präsentiert vom Netzwerk Zusammen für Wohnraum

Link zur Veranstaltung auf Facebook

Details

Datum:
Freitag. 28. Februar
Zeit:
18:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Prinzenallee 58, Wedding

Veranstalter

Netzwerk Zusammen für Wohnraum
Website:
http://zusammenfuerwohnraum.noblogs.org

Wir laden alle Gruppen ein, selbst weitere Aktionen zu planen und durchzuführen. Es soll gezeigt werden, dass Verdrängung und Mietsteigerung als Problem überall in der Stadt auftritt. Schickt uns die Infos zu euren Aktionen, Veranstaltungen oder Kundgebungen, damit sie hier im Kalender aufgeführt werden können.

Aktion in den Aktionstagen eintragen

Die Veranstaltungen der einzelnen Gruppen liegen inhaltlich voll in der Verantwortung der ausrichtenden Gruppen. Auch wenn sie thematischen Bezug auf unsere Kampagne zur Demo am 28.3.2020 nehmen, haben wir inhaltlich oder koordinatorisch nichts damit zu tun.