Medienecho

Der ›Alternative Wohngipfel‹ und der ›Protest am Kanzleramt‹  gegen den Wohngipfel von Seehofer und Merkel werden stark in den Medien beachtet.

Zum Protest am Kanzleramt

Reaktionen auf den Protest gegen den Wohnungsgipfel



Vor dem Kanzleramt in Berlin wurde zum Wohngipfel eine Petition im Rahmen einer Performance mit über 70.000 Unterschriften übergeben.


Zum Alternativen Wohngipfel

Meinungen, Diskussionen, neue Ziele


VIDEO 20.9.2018 21:45 rbb Alternativer Wohnungsgipfel in Berlin

Es gibt zu wenig Wohnungen, die Preise ziehen an und selbst wenn man eine hat, heißt das nicht, dass viele Mieter nicht auch verdrängt werden. Eine andere Wohnungs- und Mietenpolitik muss her – das fordert ein breites Bündnis.

 

Vorberichte


 

 

Einzelne Statements



 

Hinweis: Sollten weitere Artikel/Berichte erscheinen, die hier bisher nicht aufgeführt sind, freuen wir uns über eine Nachricht und einen Link, damit wir sie ebenso listen können.
Bitte an [presse@mietenwahnsinn.info].